Sicherheitschecklisten digital bearbeiten
Projekt mit Arfa - Sicherheit und Innovation


Die Firma Arfa – Sicherheit und Innovation beschäftigt sich mit den Themen Arbeitssicherheit und Brandschutz und verhilft anderen Unternehmen zur Rechtssicherheit gegenüber Behörden und Berufsgenossenschaften. Sollte tatsächlich mal etwas passieren, muss die Dokumentation eines Unternehmens rechtssicher aufgestellt sein.

Die Herausforderung

Genau hier bieten digitale Lösungen erhebliche Vorteile und Effizienzpotentiale. Die Herausforderung bei der Digitalisierung liegt darin, die Sicherheitsrisiken und Brandschutzerfordernisse flexibel erfassen und dokumentieren zu können. Da die Umstände, aus denen sich Sicherheitsrisiken ergeben, bei jedem Unternehmen anders sein können.

Die Lösung

Digitale Checklisten erlauben die schnelle Bearbeitung von Routinefällen. Im Falle des Unternehmens Arfa – Sicherheit und Innovation müssen diese Checklisten jedoch hochflexibel an die Unternehmen und die Gefahrensituation angepasst werden. Hier gilt es die Bandbreite von der Standard-Überprüfung bis hin zur Prüfung komplexer Spezialanlagen abbilden zu können. Das Kompetenzzentrum Siegen unterstützt die Firma dabei, die Möglichkeiten digitaler Lösungen aufzuzeigen und erste Beispiele von digitalen Sicherheitsprüfungen mit Hilfe mobiler Systeme abzubilden. Ziel ist es, sicherheitsrelevante Aspekte papierlos zu erfassen und zu dokumentieren.

Ansprechpartner

Dr. Martin Stein

stein@kompetenzzentrum-siegen.digital

+49 2241 14 3619